Johanneshof Reinisch Junior Steingarten Fusion, 2005

Der Steingarten Fusion, vinifiziert vom Junior Michael Reinisch, ist ein selten anzutreffendes burgundisches Cuvée aus St. Laurent und Pinot Noir, wobei der Erste mit einem Anteil von 80% dominiert. Die Vergärung erfolgt im Holzgärständer und der Wein reift im kleinen Holzfaß mit gemäßigtem Toasting. Das Ergebnis ist ein dunkles Rubinrot, kompakt mit leicht durchscheinendem Kern. Kühler, ätherischer Duft, Fruchtaromen nach dunklen Beeren wie Brombeere, Cassis und junge Erdbeere, schöne Muskat- und Nelkenwürze und zarte Barriquetöne. Grüne Paprika, Fruchtnoten von Feige und Kirsche zeigen im Mund deutlich den hohen Anteil St. Laurent an, zusätzlich sind auch dunkle Beerenaromen und Holznoten zu erkennen. Der Wein wirkt noch jung, schlank und leicht unruhig. Die Tannine sind nicht hart, aber sie verbinden sich noch nicht ausreichend mit den Fruchtaromen. Die Säure hat ausreichend Präsenz. Ein Abgang von mittlerer Länge mit dezent vegetabilen Noten, Nuancen von dunkler Schokolade und Waldfruchtaromen, nicht sonderlich intensiv. Der Wein zeigt interessante Ansätze, wirkt aber noch unentwickelt. Offen verkostet, 2 Stunden in der Karaffe, nächste Flasche nicht vor 2010 öffnen. 

Vom Weingut, 23 Euro, 85+ (sehr gut), bis 2012

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s