Weinbörse Mainz 2012: VDP. Die Prädikatsweingüter präsentieren den Jahrgang 2011

 

Ganz absichtlich hatte ich bisher einen großen Bogen um irgendwelche Kommentare und Berichte des Jahrgangs 2011 gemacht. Nur einige bekannte Winzer oder Freunde, die sich als Hobby-Winzer versuchen, klangen schon recht euphorisch ob der Qualitäten. Eben das gleiche Spiel wie jedes Jahr dachte ich insgeheim. Sei´s drum, ich konnte auf alle Fälle ohne große Vorurteile am 29. April 2012 zur Mainzer Weinbörse fahren um in der Breite den neuen Jahrgang der VDP-Betriebe zu verkosten. Um so schöner, dass Guido ebenfalls dabei war, was den Verkostungsergebnissen zweifellos zu Gute kam.

Weiter lesen…

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Weinbörse Mainz 2012: VDP. Die Prädikatsweingüter präsentieren den Jahrgang 2011

  1. Hallo! Sehr schöner Bericht! Nur das mit der Schwefelnase im Schäfer-Fröhlich Vulkangestein irritiert mich ein bisschen, ist mir selbst nur als „Sponti“ vorgekommen! Fand ihn ausserdem schön salzig-mineralisch.. Müsste ich irgendwann nochmal probieren.. Gruss!

  2. Hallo Alex,
    ja, wir waren ebenfalls sehr irritiert. Auch ein anderer sachkundiger Weinfreund konnte unseren Eindruck nicht bestätigen. Daher vermuten wir einen Flaschenfehler beim Vulkangestein. Daher auch der Hinweis im Fazit. Wir werden auf alle Fälle in sechs Monaten nachprobieren.
    Viele Grüße
    Rainer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s