Bodegas Alvaro Palacios Finca Dofi Priorat, 1997

Finca Dofi 1997-100Der 97er-Finca Dofi ist ein bemerkenswerter Wein. Der lebende Beweis wie gut Priorat-Weine reifen können und nicht nur halten, sondern geschmacklich gewinnen bzw. ihre innere Harmonie finden. Auf einer großen Priorat-Verkostung (Bericht folgt) war meine Premiere mit ihm und sofort war ich begeistert. Kurz darauf hatte ich zufällig Gelegenheit einige Flaschen zu erwerben. Natürlich war ich neugierig ob sich die Qualität bestätigen würde.

Die Nase wirkt etwas reifer mit deutlicher Würze von Kräutern und Holz, auch ein Touch Balsamico, an der Kante zur Überreife, daneben aber auch eine verführerische dunkle Schwarzkirschenfrucht, süßliches Sahnebonbon. Am Gaumen von mittlerem Körper, der Antrunk geprägt von einer tiefen, sauberen Kirschfrucht, Zitrusabrieb und einer süßlichen Note vom Barrique, die Frucht unterfüttert mit terziären Noten nach Waldboden, erneut Balsamico und Küchenkräutern, die Tannine herrlich mürbe mit sanftem Biss, geben dem Wein Kontur, feine, verspielte Säure, wirkt jetzt auf den Punkt gereift, herrlich offen und somit ungemein trinkig, wird niemals fett, oder alkoholisch, mittellanges Finish. Erneut ein wunderschöner Priorat, der aus dieser Flasche schon etwas gereifter wirkt und so nicht ganz die Noblesse der ersten Begegnung versprühen kann. Trotzdem ein ausgezeichneter Wein, der seinen Preis rechtfertigt.

Im Fachhandel, 92 Punkte (ausgezeichnet), 30 Euro, jetzt bis 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s